Logo

 



MOGO s
 

Mosel 2009
MoGo 2009
MoGo 2010
MoGo 2011
MoGo 2012
MoGo 2013
MoGo 2014
MoGo 2015
MoGo 2016
MoGo 2017
MoGo 2018


 

 

 

MOGO 2011

 
   

Motorrad Gottesdienst in Freudenberg-Lindenberg

am 4. September 2011 lud der Ev. Gemeinschaftsverband Siegerland-Wittgenstein e.V. ein

11 Uhr Gottesdienst - Thema: --- Leitplanke hat gewonnen - und jetzt? ---

Mittagessen - Suppe, Würstchen, Getränke

Gemeinsame Ausfahrten - verschiedene Routen wurden angeboten

 

egv
  [ Flyer hier: MOGO ]

Motorradgottesdienst - Ganz nah mit Gott und Natur

Nach den gelungenen Motorrad Gottesdiensten in den beiden vergangen Jahren, haben sich die Erwartungen des evangelischen Gemeinschaftsverband Siegerland-Wittgenstein auch diesmal erfüllt. Bei guten Bedingungen, in der Nacht hatte es noch kräftig geregnet, versammelten sich am Sonntagmorgen etwa 150 Zweiradfahrer auf dem Sportplatz von Lindenberg. Zum Biker-Gottesdienst unter dem Motto „Leitplanke hat gewonnen“, wurden die Christen in ihrer Ledernen Sonntagskleidung zum gemeinsamen Gebet begrüßt.

Zur hervorragenden Organisation des Zweiradfest für Christen, gehörten die gut ausgeschilderte Streckenausschilderung oder die kleinen Holzplättchen mit dem die Motorradfahrer ihre Maschinen auf dem weichen Wiesenuntergrund sicher abstellen konnten. Damit niemand nach Gottesdienst und Glaubensbekenntnis an den heimischen Kochtopf eilen musste, rührten fleißige Helfer in großen Behältern die selbst gekochte Erbsensuppe an.

Anzeige Freudenberg Online
vom 7. September 2011
Bericht Freudenberg Online 07.09.11
(Foto: Henning Prill)
200 Biker feierten Gottesdienst

"Leitplanke hat gewonnen - und jetzt?" lautete das Motto eines Motorradgottesdienstes, der am Sonntag auf dem Sportplatz in Lindenberg stattfand.

Rund 200 Biker aus einem Umkreis von etwa 100 km. Ausrichter der Veranstaltung war wie in jedem jahr der Ev. Gemeinschaftsverband Siegerland-Wittenstein, unterstützt von der Mogo-Gruppe (Mogo steht für "Motorradgottesdienst"). Dieses Team um jens Uwe Schäfer und Axel Daub organisiert die Veranstaltungen und trommel die entsprechenden helfer zusammen. Der Gottesdienst fand nicht wie gwöhnlich in einer Kirche statt, sondern unter einem Holzunterstand, der normalerweise bei Sportveranstaltungen als Schutz vor Regen bietet wird.

Die Predigt hielt Pastor und Biker Thomas Zobeley aus Hessen.

Anzeige Siegener Zeitung
vom 7. September 2011
Bericht SZ 07.09.11
 
     

 

   © 2011 by jens uwe schaefer • feedback[at]mogo-team.de